Mittwoch, 07. Dezember 2011


Mitgliederversammlung 2011

mit Neuwahl Vorstand

*****
Sektionseigener Bericht

Mitgliederversammlung 2011

Wie in jedem Jahr  führte die Sektion Bonn in der GfW Anfang Dezember eine Mitgliederversammlung durch. 2011 war allerdings eine etwas andere Versammlung:

Turnusgemäß standen Neuwahlen zum Sektionsvorstand an.

In einem Rechenschaftsbericht zogen Sektionsleiter, Stellvertreter des Sektionsleiters und Schatzmeister Bilanz der vergangenen drei Jahre. Dabei ist besonders  erfreuliche die positive Mitgliederentwicklung und die hohe Spendenbereitschaft der Sektion und ihrer Förderer.

Wie den Teilnehmerreaktionen zu entnehmen war, kam auch die inhaltliche und methodische Gestaltung des Informationsangebots gut an.

Und so wurde dem Vorstand nicht überraschend einstimmig Entlastung erteilt.

Bewährter Wahlleiter: Dr. Dieter Menke

Unter bewährter Wahlleitung von Dr. Dieter Menke stellte sich der alte Vorstand  konkurrenzlos zur Neuwahl. Auch hier keine Überraschungen, denn einstimmig wurden wieder gewählt:

- Servatius Maeßen zum Sektionsleiter

- Peter Henle zum Stellvertreter des Sektionsleiters

- Guntram Müllenbach zum Schatzmeister

Alter und neuer Vorstand:
                   Peter Henle, Servatius Maeßen, Guntram Müllenbach (v.l.n.r.)

In seinem Ausblick  dankte der Sektionsleiter zunächst auch im Namen des Vorstandes für das erwiesene Vertrauen und bat um weitere tatkräftige Unterstützung.

Man sei bemüht, das Vortrags- und Besuchsangebot auch künftig im Sinn von breit angelegter Sicherheitsvorsorge zu gestalten. In der Aussprache wurden Themenwünsche geäußert, die bei der Programmgestaltung berücksichtigt werden.

Ein weihnachtlicher Umtrunk bildete den stimmungsvollen Abschluss einer gelungenen Mitgliederversammlung.

 

   Servatius Maeßen

 
Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: